United States


Washington, D.C.
323 947 000
9 629 091 km²
English (en)
48.00

Flamingo Casino old but gold

Created: March 26, 2020

Wir sind bei unserem zweiten Aufenthalt im Flamingo untergekommen. Es macht von außen vielleicht nicht mehr den neuesten Eindruck aber die Zimmer waren wirklich gut. Man ist zudem noch direkt im Zentrum des Strip und die Umgebung drumherum wurde komplett neu gemacht! Dazu ist die Poollandschaft richtig cool. Hier gibt es Live DJs, Animation, usw usw usw...

Wenn Bryce Canyon zu etwas einlädt, dann ist es zum Wandern. Die Landschaft ist ziemlich schön und je mehr man wandert, gelangt man an schönere Orte. Wir waren hier einen ganzen Tag und hatten wundervolle Aussichten über den Canyon und die Landschaft. Trotz etwas kühleren Temperaturen im Schatten, habe ich mir einen ordentlichen Sonnenbrand geholt.

See, Pool und lässige Musik

Created: March 26, 2020



Wellness/Relaxing

Das Nautical Beach Front Resort ist zwar per Zaun abgesperrt, allerdings ist es kostenfrei. Wenn man vor der Tür wartet, wird einem diese, nachdem man gesichtet wird, geöffnet. Hier lässt sich das heiße Wetter genießen. Man kann am Pool liegen, sich an der Poolbar erfrischen oder an den direkt daran angrenzen Strand am See liegen. Wir waren hier öfters, da wir die Atmosphäre genossen haben. Dazu gibt es am Pool noch Musik und hier ist immer etwas los.

Wir hatten ziemlich großen Hunger, da wir den ganzen Tag unterwegs waren. Das Black Bear Diner hatte ganz gute Kriterien, weshalb wir dachten, das wäre eine gute Wahl. Es ist ziemlich familiär gehalten. Der Server war supernett! Wir haben uns sehr gut unterhalten, jedoch war er nicht zu aufdringlich. Das Essen? Unglaublich gut! Es war quasi gute Hausmannskost und so waren auch die Portionen. Wer hier nicht satt wird, der wird an keinem Ort satt!